Leistungen für Selbstzahler

Die Medizin kann Ihnen zahlreiche sinnvolle Verfahren anbieten, die erheblich zu Ihrem Wohlbefinden, zu gesteigerter Sicherheit und zu Ihrer Gesundheit beitragen können.

Unsere Möglichkeiten der ärztlichen Behandlung und Betreuung gehen über die Leistungen hinaus, die die gesetzlichen Krankenkassen bezahlen.

§ 12 Abs. 1 SGB V: Wirtschaftlichkeitsangebot: "Die Leistungen müssen ausreichend, zweckmäßig und wirtschaftlich sein; sie dürfen das Maß des Notwendigen nicht überschreiten. Leistungen, die nicht notwendig oder unwirtschaftlich sind, dürfen die Leistungserbringer nicht bewirken und darf die Krankenkasse nicht bewilligen."

Sollten Sie eine dieser Leistungen wünschen, äußern Sie dies beim Praxisteam oder beim Doktor. Wir besprechen diese Behandlungen und machen Ihnen ein verbindliches Angebot.

Diese Leistungen dürfen ohne einen entsprechenen Krankheitsverdacht nicht zu Lasten der gesetzlichen Krankenversicherung erbracht werden.

Eine spätere Erstattung dieser selbst bezahlten Leistung durch die Krankenkasse ist ausgeschlossen.